Pat Kingmonkey Amstutz interessierte sich schon von Kindesbeinen an für Zen und alles Fernöstliche, lebte aber bis 2006 ein turbulentes, abwechslungs-reiches und lehrreiches Leben mit "nur" punktuellen Einflüssen aus der fernöstlichen Philosophie, fand aber später heraus, dass seine Grundhaltung dem Leben gegenüber schon immer viele Aspekte davon enthielt. 

Der erste tiefere Kontakt mit der chinesischen Kultur fand über die Beschäftigung mit chinesischer Astrologie statt, als er mit 16 Jahren feststellte dass er als Affe geboren wurde. Diese Erkenntnis prägte ihn für den Rest seines Lebens. Die Bekanntschaft mit dem Affengott Sun Wukong war daher nur eine Frage der Zeit, und dass dieser in unserer Schule eine spezielle Rolle inne hat nur ein weiterer Punkt auf der Linie die seit etlichen Jahren seinen Weg bestimmt.

Seit über 9 Jahren trainiert er kontinuierlich Kung Fu,

Qi Gong und Taijiquan unter Sifu Roland Mastel und praktiziert täglich

Qi Gong, Kung Fu und Zen. 

Im Herbst 2013 wurde ihm von seinem Sifu Roland Mastel die Erlaubnis erteilt Qi Gong zu unterrichten.

Im Sommer 2014 wurde Ihm von Sifu Roland Mastel die Erlaubnis erteilt Kung Fu zu unterrichten.

Zusätzlich hat er über die Jahre viele unterschiedliche Kurse unter seinem Grossmeister Wong Kiew Kit besucht.

http://www.enerqi-schaffhausen.ch/home/

 

Shaolin Cosmos Qi Gong

Daten auf Anfrage, jeweils 19.00 bis 22.00 Uhr, Kosten für 3x3 Std. CHF 270.--

 

Abendkurse:

Shaolin Kinds Kung Fu wöchentlich jewils Do 17:00 - 18:30

 

Shaolin Kung Fu Erwachsene, wöchentlich jeweils Do 19:00 - 21:00

 

Pat Amstutz   Shaolin-QiGong, Kung Fu, Kids Kung Fu