HOLOTROPIC ATEMARBEIT

 

Holotropic-Atemarbeit  (vormals Medicine-Breathwork©) ist eine Weiterentwicklung alter schamanischer Atemtechniken und dem holotropen Atmen (Stanislav Grof) und nutzt Werkzeuge aus allen „Himmelsrichtungen“. HA ermöglicht tiefgreifende Erfahrungen und Klärungen und bringt mehr Verständnis für die grundlegenden, zwingenden Rhythmen des Lebens, die sich im steten Wechsel von einatmen-sein-ausatmen-sein, von sterben und geboren werden, ausdrücken. 

Der weise Atem führt uns in Situationen und Dimensionen unserer Existenz, wo wir uns aus falsch verstandener menschlicher Liebe zu viel zugemutet haben und noch heute, häufig unbewusst, daran leiden. HA hilft Seelenanteile, die in früheren Leben, in der perinatalen Phase oder im derzeitigen Leben abgespalten worden sind, heimzuholen und zu integrieren.

Die TRB-Prozesse sind eine Art Nahtodes- und Nahlebenserfahrung in einem. Sie helfen Brücken bauen zwischen scheinbar widersprüchlichen Welten in und um uns. Was wir negativ und gar feindlich bewerten und entsprechend ausweichen, zeigt sich, weil wir uns erinnern, wieder in seiner originalen Qualität, als unentbehrlicher Teil des Regenbogens, der wir sind, als Quelle der Kraft. Wir sind viel mehr als was wir physisch be-greifen können. Wir sind grenzenlos, ausgedehnt in alle Richtungen von Zeit und Raum.

Es gibt 3 Grundmuster des Lebens. Der Mensch hat 3 Möglichkeiten, im Leben auf etwas zu re-agieren: wir können mit „ja“, „unentschieden“ oder mit „nein“ antworten. Diese 3 Grundmuster werden durch den TRB-Prozess geprüft, gereinigt und neu eingestellt, so dass wir wieder den ganzen Regenbogen unseres Lebens geniessen können. 

 

Eignung:

HA ist geeignet für alle Menschen, die wirklich bereit, die volle Verantwortung für ihr Leben selbst zu übernehmen.

Speziell empfehlenswert für alle Menschen, die mit Menschen in Beruf und Alltag helfend zu tun haben (Ärzte, Therapeuten, Lehrer usw.). Alle schwächenden Muster wie schwierige Geburtserfahrungen, vererbte negative Denkmuster, selbst erworbene Schwächen, Burnout usw. können der Heilung zugeführt werden.

Menschen, die sich mit Famiientherapie, Familienstellen, Selbsterfahrung beschäftigen erfahren die HA als Vertiefung und Erdung. 

Der Prozess:

Wir intensivierten und beschleunigen den Atem ohne zu hyperventilieren und vertrauen seiner Führung auf dieser Reise der Selbsterfahrung. Rituelle Musik, Düfte und gezielte Körperarbeit unterstützen und erleichtern den Prozess. Unsere Helfer sorgen für unser Wohlbefinden und die Stillung unserer Bedürfnisse. Wir haben jederzeit „Kontrolle“ über unseren Prozess.

Dauer: 2-4 Std. (Prozess ca. 60-120min., Vor- und Nachbereitung ca. 60-120min.)

Voraussetzung:

Durchschnittliche Gesundheit, Kontraindikationen: fortgeschrittene Schwangerschaft, Drogen.

Bei Unsicherheit bitte nachfragen.

 

 

 

HOLOTROPIC ATEMARBEIT  Tageskurs  

Das Abenteuer der Selbstentdeckung

26.02.2017   09:30-17:30

Weitere Daten in der Agenda 

 

 

HOLOTROPIC ATEMARBEIT  Ausbildung

Erforschung der Dimensionen des Bewusstseins 
Heilung durch veränderte Bewusstseinszustände
Anerkennen der Grundmatrixen des Lebens
Arbeit and den veränderbaren Mustern und Haltungen
Unterstützung auf dem Weg zur Individuation.

1 Kurstag pro Monat
besondere Rituale gemäss Absprache
3 Theorietage (Daten werden später festgelegt)
3 Einzelsitzungen (separate Abrechnung)
Schlussarbeit
CHF 1200.--/ Halbjahr (CHF 200.--/ Tag), inkl. Unterlagen und Zertifikat

 

Einführungstage/ Schnuppertage (werden als Ausbildungstag angerechnet):

10.07., 25.09.

 

Weitere Daten in der Agenda 

 

HOLOTROPIC ATEMARBEIT  Info- und Erlebnisabend

Hilfe für Menschen mit aussergewöhnlichen Geburtserfahrungen (Kaiserschnitt, Nabelschnur usw.)

Der Atem ist rücksichtlos und eingreifend, er gönnt und keine Pause....Ohne ihn kein Leben! Der Atem (Luft) ist Träger aller nur denkbaren Information: harmonische Gedanken aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ebenso wie negative Erfahrungen wie Schocks, Ängste, Schmerz usw. 
Der Atem weiss und unterscheidet, was wir wirklich brauchen für ein harmonisches Leben von dem was unser Ego will. Der Atem schickt uns Impulse zur Selbstheilung ohne Unterbruch. Die Frage ist nur, ob wir die Zeichen hören und ernst nehmen. Frühgeburten, Nabelschnur-Erfahrungen, Kaiserschnittgeburten, Verluste und Trennungen - alle diese Erfahren haben uns geprägt. Wenn wir nie ein "normales" Leben gelebt haben, können wir nicht wissen, dass uns etwas fehlt oder zuviel ist. Wir gehen im gleichen Trott weiter, bis das Leben eingreift und uns (manchmal brutal) stoppt. TRB hilft uns das Leben zu erkennen, wie es wirklich ist: wir haben Wahlmöglichkeiten, wenn wir unser Schicksal selber in die Hand nehmen.
An diesem Abend wird das Konzept von TRB eingeführt. Daneben gibt es Gelegenheit für praktische Übungen und zum Austausch von Erfahrungen.
jeweils 20:00-22:00 

20.02.2017
CHF 30.--/ Abend

Daten in der Agenda

 

 

HOLOTROPIC ATEMARBEIT   Therapeutische Einzelarbeit

Grundsätzlich geeignet für alle Menschen, die Beschwerden irgendwelcher Natur haben oder auf der Suche nach ihrer wahren Bestimmung sind. In einem Einführungsgespräch werden die Möglichkeiten ausführlich besprochen.

Dauer: 60-180min. 

Einzelne Krankenkasse übernehmen die Kosten.

Termine mit Wolfgang Weber auf Anfrage:

076 482 97 42  oder  052 659 69 56  oder  wolfing.fzp@gmail.com